Eckpunktepapier unterschreiben: Impulse für transdisziplinäre und partizipative Forschung

Der tdAcademy-Partner*innenkreis hat ein Papier zur Förderung von Transdisziplinarität sowie partizipativen und transformativen Ansätzen in Wissenschaft, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik veröffentlicht. Stärken Sie das Anliegen mit Ihrer Unterschrift!

mehr erfahren

Jetzt Mitglied der Gesellschaft für transdisziplinäre und partizipative Forschung werden!

Endlich ist es so weit! Nachdem wir im Mai gemeinsam mit vielen von Ihnen die Gründung der Gesellschaft für transdisziplinäre und partizipative Forschung feiern durften, freuen wir uns, dass nun die individuelle oder institutionelle Mitgliedschaft beantragt werden kann.

Füllen Sie einfach das entsprechende Online-Formular aus.

mehr erfahren

Das Projekt tdAcademy startet in die zweite Förderphase

Zum 1. Juni 2023 hat die zweite Förderphase des Forschungsprojekts tdAcademy begonnen. Neben der Vernetzung und dem Angebot von Weiterbildungen für die td-Community, spielt die Synthese der Ergebnisse aus den vier Themenlinien eine wichtige Rolle. 

mehr erfahren

tdAcademy

Unser Team forscht aktuell zu vier Themen, die für transdisziplinäre Forschung zentral sind: Kontextabhängigkeiten, neue Formate sowie gesellschaftliche und wissenschaftliche Wirkungen transdisziplinärer Forschung. Was hat es mit diesen Themen auf sich? Wie gehen wir vor? Wie kann die Community die Forschung unterstützen?

mehr erfahren

tdCommunity

Unsere Website ist eine Forschungsplattform und ein Treffpunkt für transdisziplinär Forschende und Forschung über Transdisziplinarität. Im Bereich tdCommunity begegnen sich Forscher*innen mit ähnlichen Interessen: Sie können sich direkt vernetzen, Partner*innen für Kooperationen finden und auf eigene Veranstaltungen aufmerksam machen. Zudem sammeln wir mit Ihnen gemeinsam Projekte, um einen Überblick über die transdisziplinäre Forschungslandschaft zu schaffen.

mehr erfahren

tdEvents

Die transdisziplinäre Forschungslandschaft ist vielfältig. Rund um den Forschungsmodus können wir viel voneinander lernen. Deshalb bietet und sammelt die tdAcademy Veranstaltungen und Weiterbildungsangebote. Unser Veranstaltungskalender schafft einen Überblick: Hier können Sie eigene Events zu Transdisziplinarität eintragen.

mehr erfahren

Updates

8. Februar 2024

Die GTPF-Arbeitsgruppe zu Wirkungen nimmt ihre Arbeit auf

Die Arbeitsgruppe "Wirkungen" wurde bei der Mitgliederversammlung der Gesellschaft für transdisziplinäre und partizipative Forschung (GTPF) am 22.11.2023 in Chemnitz auf Initiative des ZTG und des ISOE ins Leben gerufen. Das erste Arbeitstreffen der Gruppe fand am 29. Januar 2024 statt mit 36 Teilnehmer*innen verschiedenster Disziplinen und Institutionen, die sich in der partizipativen, transdisziplinären und Citizen Science verorten. Weitere Interessierte sind herzlich eingeladen.

mehr erfahren

7. Februar 2024

Die GTPF-Arbeitsgruppe zu Formaten, Methoden und Kontext geht an den Start

Die Arbeitsgruppe "Formate, Methoden und Kontext" traf sich am 12. Januar 2024 zum ersten Mal mit 15 Teilnehmer*innen. Das Online-Auftakttreffen diente dem gegenseitigen Kennenlernen und der Abstimmung von Erwartungen und Zielen.

mehr erfahren

Veranstaltungen

Dummy_1 – 7
Conference / Congress / Symposium

Conference: Planetary justice and societal responsibility in international sustainability sciences and scientific cooperation

Collaboration, Knowledge transfer, Transdisciplinary research
Postdocs / Senior researchers, Practitioners, Scientists, Early-career researchers
mehr erfahren 
LetsTalkAbouIt-mittig
Dialogue

Let’s talk about it: Transdisziplinarität und Co-Production

Knowledge transfer, Transdisciplinary research, Capacity building
All interested
mehr erfahren 
Dummy_1 – 3
Conference / Congress / Symposium

Konferenz "Reallabore – ExperimentierRäume für den Weg in eine nachhaltige Gesellschaft"

Methods for trans- and interdisciplinary research, Knowledge transfer, Capacity building
All interested
mehr erfahren 
OIS zam: Was braucht es für Impact?: Kreative und kunstorientierte Methoden zur Erfassung von Impact
Event Series

OIS zam: Was braucht es für Impact?: Kreative und kunstorientierte Methoden zur Erfassung von Impact

Capacity building,Collaboration,Knowledge transfer,Transdisciplinary research
All Interested
mehr erfahren